Die Ziele des EvGEB

Der Evangelische Gesamtelternbeirat für Kindertageseinrichtungen in Stuttgart (EvGEB) ist die ehrenamtliche Vertretung der Elternschaft und der 5550 Kinder in den 120 Kitas, Kindergärten und Horten der evangelischen Kirche in Stuttgart. Wie geben den Eltern und Kindern eine Stimme!

 

  • Wir sind die Vertretung der Eltern nach außen und setzen uns beim Träger, gegenüber der Politik und der Stadtverwaltung für eine bedarfsgerechte und hochwertige Betreuung, Bildung und Erziehung unserer Kinder ein.

 

  • Wir wollen die Anliegen und Forderungen der Eltern aufnehmen und die Eltern über wichtige Themen informieren, die alle evangelischen Einrichtungen und die Kinderbetreuung in Stuttgart betreffen. Daher haben wir immer ein offenes Ohr für Sorgen, Fragen und Nöte der Eltern.

 

  • Wir wollen die Elternbeiräte in Ihrer Arbeit in den Einrichtungen unterstützen und den regen Austausch untereinander fördern. Bei Problemen und Konflikten, die in der Einrichtung nicht gelöst werden können, stehen wir beratend und vermittelnd zur Seite.

 

Der GEB tagt in der Regel einmal im Monat. Die Sitzungen sind für alle Eltern der evangelischen Einrichtungen öffentlich, sofern nicht vertrauliche Themen beraten werden. Wir führen eigene Veranstaltungen durch und vertreten die Elternschaft in den verschiedenen Gremien auf der Ebene des Trägers und der Stadt. Gremien 

Außerdem informieren wir Eltern und alle Interessierten mit unserem Newsletter. Newsletter

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelischer Gesamtelternbeirat Stuttgart